Warum ROC? Weil wir denken, dass jeder Mensch besonders ist und seine Stärken hat. Genau wie Sie!

Freundschaftlich und menschlich: Das ist ROC. Mit Menschen, die ihre Arbeit gerne tun.

Ob Sie aus der Systemgastronomie kommen, bei uns als Tankstellenleiter/-in anfangen und sich zum/-r Bereichsleiter/-in hocharbeiten, oder ob Sie nach Ihrem Studium direkt bei uns als Bereichsleiter/-in einsteigen und zudem Familie und Beruf miteinander in Einklang bringen möchten.

Oder ob Sie im Einzelhandel beschäftigt sind, Lust auf Veränderungen haben und sich bei uns als ROC-Tankstellenmitarbeiter/-in bewerben: Wir können Ihnen viele Gründe dafür nennen, warum ROC ein attraktiver Arbeitgeber für Sie ist.

Gehen Sie davon aus, dass wir Ihnen je nach Qualifikation und unabhängig von jedem Alter Karrieremöglichkeiten bieten, die nicht alltäglich sind. Abwechslungsreiche Aufgaben fördern Ihre Talente und Erfahrung in unterschiedlichen Bereichen. Wir leben das!

Sie suchen einen sicheren Arbeitsplatz in einem Wachstumsmarkt? Perspektiven? Handlungsfreiraum? Anerkennung?

Das können Sie haben! Sie arbeiten in einer zukunftsweisenden und sicheren Branche, in hoch motivierten Teams und in einer Umgebung, in der Sie mitreden können und gehört werden. ROC ist in kurzer Zeit gewachsen, dennoch haben sich viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereits weiterentwickelt und sind in neue Positionen gewechselt. So verbinden wir die Vorteile eines jungen Unternehmens mit einem etablierten Weltkonzern in einer Spitzenposition.

Für Sie bedeutet das: jede Menge Möglichkeiten, auf dem guten Ruf unseres Unternehmens aufzubauen und viel zu bewegen.

Unsere Unternehmenskultur gewährleistet, dass Kunden und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gleichermaßen im Mittelpunkt stehen. Dabei profitieren nicht nur unsere Angestellten von einem Klima, das persönliche Entfaltung ermöglicht und zur gegenseitigen Wertschätzung ermutigt. Leistung wird bei uns gesehen und anerkannt.

Potenzialerkennung und Förderung stehen bei uns ganz oben. Auch die Performance unseres Unternehmens steigt!

Gefallen wird Ihnen, dass wir vor Ort flache Hierarchien und kurze Wege haben.

Zudem kommunizieren wir fair, offen und klar miteinander. Um nur ein Beispiel zu nennen: Die meisten unserer Stationen bieten Öffnungszeiten rund um die Uhr, das heißt 24/7 h. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten je nach Absprache und ihrem individuellem Vertrag zum Beispiel abwechselnd in drei Schichten und in 5-Tage-Wochen, auf sieben Tage verteilt. Früh- und Nachtschichten werden einvernehmlich und gerecht vergeben. Einheitliche Prozesse in allen Filialen ermöglichen einen einfachen Erfahrungs- und Informationsaustausch mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Hier hilft jeder jedem, und niemand steht bei uns alleine da. Beste Voraussetzungen also für einen Arbeitsplatz, an dem Sie sich wohlfühlen und auf den Sie stolz sein können.

Gestalten Sie unsere Zukunft mit. Kommen Sie zu ROC!

 

ROC-Mitarbeiterkommentare:

„ROC hat ein Klima der Wertschätzung, das motiviert und Spaß macht. Die Einarbeitung unserer Verkäufer erfolgt zum Beispiel praktisch vor Ort und durch Trainings. Leistung wird anerkannt, und es wird gelobt, wenn alles gut läuft. Regelmäßige Feedbackgespräche kommen hinzu. Nach der Probezeit entscheiden wir gemeinsam, wie es weitergeht.“

A.C., Tankstellenleiter / Site Manager (SM)

„Nach der Geburt meines zweiten Kindes hatte ich erst mal Babypause und wollte anschließend unbedingt wieder an meiner alten Station arbeiten. Dort bin ich jetzt in Teilzeit beschäftigt und freue mich darauf, wieder auf eine Vollzeitstelle zu kommen. Wir sind nämlich ein bombastisch gutes Team!“

F.G., Tankstellenmitarbeiterin / Site Assistant (SA)

„Die Bezahlung ist besser als anderswo, und man hat ein sicheres Einkommen. Bei guter Leistung gibt es einen Sonderbonus. Und das Betriebsklima ist spitze. Wir sind wie eine große Familie.“

H.O., Stellvertretende Tankstellenleiterin / Assistant Site Manager (ASM)

Familie und Beruf, geht das zusammen? Ja, bei ROC. Hier arbeite ich wie eine Unternehmerin im Unternehmen. Das bedeutet, auch die Fahrten zu den Stationen in meinem Gebiet und die Arbeitszeiten im Büro kann ich weitgehend selbst planen und organisieren. Gemessen werde ich an meiner Leistung, an allumfassender Personalverantwortung und an der Zufriedenheit meiner Stationsleiter. Gerade das ist für mich das A und O!“

M.W., Bereichsleiterin / Territory Manager (TM)