Spontan zugreifen: Spannende Jobs, vielfältige Aufgaben und ROC-Feeling pur.

Freundschaftlich und menschlich: Das ist ROC. Mit Menschen, die ihre Arbeit gerne tun.

Warum setzen wir auf Bewerberinnen und Bewerber, denen Mitarbeiterförderung genauso wichtig ist wie Zuverlässigkeit, Vertrauen, Interesse an der Tätigkeit – und mit denen wir gerne auch mal gemeinsam lachen? Weil wir wissen, dass Erfolg die richtigen Menschen braucht. Menschen, die gern im Team arbeiten und Spaß an ihrer Arbeit haben. Solche, die – wenn sie wollen – fachlich und persönlich auch wachsen können: durch immer neue Herausforderungen und umfassende Trainings.

Bei ROC erwarten Sie Anerkennung, Respekt im Umgang mit anderen, sichere Arbeitsplätze und zahlreiche Karrieremöglichkeiten. Kurz: abwechslungsreiche Aufgaben an vielen Standorten bundesweit, mit regionalem Flair und einem starken, internationalen Mutterkonzern im Rücken.

Dazu jede Menge attraktive Chancen in folgenden Positionen:

Tankstellenmitarbeiter/-in (Site Assistant)

Die gesamte Station einladend gestalten. Ein sicheres Umfeld für Kunden und Angestellte schaffen: Hätten Sie Spaß daran? Dann werden Sie unser „Gesicht zum Kunden“! Dank Ihnen fühlt dieser sich wohl bei uns und kommt gerne wieder. So vielfältig wie unser Sortiment und unser Service sind auch Ihre Aufgaben im Shop: Regale auffüllen, Lebensmittel bereitstellen und zubereiten, Kühlzeiten beachten, Kasse bedienen, „Hits des Monats“ präsentieren, aktiv verkaufen, um nur einige Beispiele zu nennen.

Stellvertretende/-r Tankstellenleiter/-in (Assistant Site Manager) oder
Tankstellenleiter/-in (Site Manager)

Station immer sauber? Ware immer da? Brötchen, Croissants und Kaffee immer frisch? Sie achten darauf, weil Sie wissen: Der erste Eindruck zählt. Jederzeit, Tag und Nacht. Und zudem Zufriedenheit! Dafür sind Sie erste/-r Ansprechpartner/-in unserer Kunden sowie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Durch gut organisierte Schichtplanungen, durch Ihr Lob für gute Leistungen, durch Ihr Vorbild für erstklassigen Service, indem Sie auch mal selbst an der Tankstelle oder im Shop mit anpacken: Ihnen obliegt es, Ihr Team aufzuklären, auszubilden und zu motivieren. Auch der Verkauf liegt Ihnen im Blut! So engagieren Sie sich dafür, dass auf „Ihrer“ Station alles rund läuft.

Bereichsleiter/-in (Territory Manager)

Kaffee und Getränke. Food Service. Car Wash: Hierfür formulieren Sie Ihre Ziele und lassen sich gern an Ihrem Erfolg messen. Sie tragen unternehmerische Verantwortung und führen mehrere Stationen (zwischen ca. 10 und 15) in Ihrem Gebiet sicher, wirtschaftlich und effizient. Kompetent, engagiert und sympathisch – das sind Sie im Kundenkontakt. Genauso verstehen Sie es, Ihre Site Manager zu coachen, zu motivieren und zu begeistern.

In allem, was Sie tun, schaffen Sie eine angenehme, vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre und sorgen dafür, dass unsere hohen Sicherheitsstandards auf allen Stationen eingehalten werden. Ihre tiefen Kenntnisse über Markt und Region nutzen Sie, um zugkräftige Strategien zu entwickeln und umzusetzen, die Ihre Filialen nach vorne bringen.

 

ROC-Mitarbeiterkommentare:

„Mit anpacken und sich für keine Arbeit zu schade sein: so verstehe ich meine Vorbildfunktion. Zahlen und Statistiken sind natürlich auch wichtig, aber ein Großteil meiner Zeit geht in die Mitarbeiterführung, um Motivation und Vertrauen aufzubauen.“

S.B., Bereichsleiter / Territory Manager (TM)

„Was mir besonders gefällt, ist zu sehen, wie unser Team zusammenwächst. Dass wir uns miteinander freuen, wenn die Umsätze bei Kaffee und im Back-Shop steigen. Und dass auch die Zusammenarbeit mit Vorgesetzten vertrauensvoll und freundschaftlich ist.“

A.C., Tankstellenleiter / Site Manager (SM)

„Wir sind immer dran, dass das Gesamtbild unserer Tankstelle und unseres Shops in Ordnung ist. Bei uns ist es mehr als in Ordnung. Darauf sind wir stolz! Was mir bei ROC auch sehr gut gefällt, ist der Sicherheits-Aspekt – zum Beispiel, dass niemand das Gebäude ohne Warnweste verlässt. Oder dass wir den Kunden fragen, ob er Öl braucht. Das Thema Sicherheit überträgt sich auf alles, was wir tun.“

F.Q., Tankstellenmitarbeiter / Site Assistant (SA)

„Sicherheitsmaßnahmen einhalten, Bestellungen durchführen, Artikel positionieren, Personalplanung und vieles andere mehr: hier finde ich wirklich eine Vielfalt an Aufgaben, die ganze Bandbreite. An keinem Tag wird es langweilig. Ich will gar nichts anderes mehr machen!“

T.E., Stellvertretende Tankstellenleiterin / Assistant Site Manager (ASM)

„Eigentlich bin ich hier Mädchen für alles – und gerade das macht mir Spaß. Zum Beispiel die Tanksäulen im Auge behalten, Planogramme umsetzen, aufs Verfalldatum unserer Produkte achten oder die Kasse bedienen. Und genau wissen, was meine Stammkunden mögen. So machen wir uns Freunde. Ich liebe meine Arbeit, weil sie vielseitig ist und ich schon immer mit Menschen zu tun haben wollte.“

E.H., Tankstellenmitarbeiterin / Site Assistant (SA)